Sa

30

Aug

2014

First week already over :o

Lux Light Festival (Friday 29.08.)

mehr lesen 0 Kommentare

Di

26

Aug

2014

Day #4 Playgroup in Wellington

Guten Morgen Leute :)

Heute morgen sind wir (Megan, Leo, Ich und ein Schokokuchen :D) nachdem die anderen beiden weggebracht waren nach Wellington zu Au Pair Link Playgroup gefahren. Unterwegs war ich stark damit beschäftigt mir den Weg einzuprägen, da ich diesen demnächst ja immer allein fahren muss ;)

mehr lesen 4 Kommentare

Mo

25

Aug

2014

Day #3 Mein erster Arbeitstag :)

Mein erster Arbeitstag fing um 7:30 Uhr an, also ging mein Wecker bereits um 7:00 Uhr. Geschlafen habe ich bis dahin aber auch nicht wirklich :D denn ab halb 6 bin ich meist hellwach :D

 

Zunächst wurde für Harry die Lunch Box fertig gemacht (er isst sogar mehr als Jack :o) und auch die Brote für Jack geschmiert. Die beiden Kleinen hatten schon gefrühstückt als ich runter kam^^

 

Nach dem Fußball Spiel im Haus gegen Harry und Jack fuhren wir um kurz nach halb 9 los um zunächst Jack an seiner Schule abzusetzen und anschließend Harry in den Kindergarten zu bringen. Danach ging es wieder nach Hause, wo sich der immer noch ein bisschen kranke Leo mit einer Decke auf die Couch ging und ein bisschen Tv schauen durfte.

 

Nachdem ich in mein Communication Book geschrieben hatte was die Jungs bisher gegessen hatten, spielte ich mit Leo zwei Spiele und anschließend gingen wir in den Garten um ein bisschen das neue Pustefix von mir auszuprobieren :D

Da das Zeug nicht so lecker schmeckte (:DDD) gingen wir wieder rein und um 11:00 Uhr begonn Leo sein Schläfchen :)

 

Ich hatte also bis ca 13 Uhr ein bisschen Freizeit im Haus und hängt meine mitgebrachten Bilder im Zimmer auf :) Danach gab es ein bisschen Tv bis Leo wieder wach war.

Er war natürlich sehr unzufrieden mit allem weil er immernoch krank ist :/


Wir holten Harry aus dem Kindergarten ab, gaben meine ID Unterlagen in der Poststelle ab und fuhren in den Supermarkt um noch ein paar fehlende Sachen zu holen.

Die Jungs und ich hatten anschließend eine kleine Tüte mit Chipsähnlichen Crackern drin (hatte gar nicht mehr daran gedacht Lunch zu essen, also war mein Magen nach dem Frühstück nun ziemlich leer :DD).


Wieder zu Hause spielten wir zusammen, gingen nach draußen um riesige Seifenblasen zu machen, bauten das Lego auseinander und wieder zusammen und als schließlich Megan wieder nach hause kann war mein offizieller Arbeitstag um 16:30 Uhr beendet :)


Jetzt sitzen Harry Chris und ich auf der Couch und warten bis Megan mit Leo Jack vom Unihock training abgeholt hat. Danach gibt es dann irgendwann Dinner :)

Vielleicht werde ich nach dem Dinner erstmal ein kleines Schläfchen halten, damit ich nicht um 9 Uhr schon wieder einschlafe und um 5 Uhr hellwach bin :D


Es hat übrigens den ganzen Tag nicht geregnet und oft kam die Sonne zwischen den Wolken durch :)


Eure Svenja

0 Kommentare

So

24

Aug

2014

Day #2

Heute ist Sonntag und mein zweiter Tag in der Familie :)

Das Heimweh von gestern ist vergessen und der Tag startete mit Sonne :)


Um 11 Uhr bin ich dann mit Megan und Harry nach Lower Hutt ins Schwimmbad gefahren weil Noah (ein Kindergartenfreund) dort seinen Geburtstag gefeiert hat. Leo fand das leider ganz und gar nicht gut, denn er durfte nicht mitkommen und fing an zu weinen, als er hörte das ich nicht bei ihm zu Hause bleibe :( Voll süß eigentlich :) Natürlich habe ich die Chance genutzt und bin selbst ein bisschen geschwommen, was gar nicht so leicht war weil die so etwas wie unsere Ferienspieltage hatten und große aufblasbare Dinger im Wasser waren. Außerdem gab es noch eine extrem steile Rutsche eine Röhrenrutsche und eine kletter Seilwand :)


Um 14 Uhr ging es zurück nach Hause und für Megan und mich war Lunch time angesagt (Harry hatte Pizza im Schwimmbad).

Wir spielten noch alle zusammen ein Piratenspiel was die Kinder neu bekommen hatten und gingen nach draußen um dort Fußball zu spielen :)


Nachdem Chris mit den beiden jeweils eine Runde Rad gefahren ist, kam auch Jack von seinem Besuch bei seiner Tante nach Hause und er schien mich von Anfang an zu akzeptieren, da er mich 10 Minuten später nach meinen Schuhen zum Fußballspielen im Haus fragte :D


Über meine Gastgeschenke haben sich alle riesig gefreut :)

Ich musste noch vor dem Dinner anfangen mit Harry sein Lego zusammen zu bauen und danach ging es direkt weiter. Auch der Fußball hat schon jetzt einige Macken :D


Nachdem die beiden Kleinen im Bett waren und wir es uns auf der Couch gemütlich gemacht haben, musste die erste Tafel deutscher Milk Schokolade dran glauben (in dem Fall Daim :D).


Das war es auch dann schon für den Tag, da ich um 8 Uhr schon sehr müde war und um 9 Uhr meine Augen kaum noch aufhalten konnte :D Im Bett hab ich noch ein bisschen mit Jana telefoniert :) 


Gute Nacht :)

Eure Svenja

0 Kommentare

Sa

23

Aug

2014

My first Day :)

Hey Buddies :)


Wie jede Nacht bin ich auch hier um 3 Uhr morgens wieder aufgewacht, aber ich denke das wird sich noch ändern :D Ich konnte ja wieder einschlafen :)


Morgens hat sich mein Heimweh wirklich sehr bemerkt gemacht. Es war ja auch der erste morgen ohne meine Mädels und in einer fast völlig fremden Familie.

Nach einer heißen Dusche (es ist wirklich verdammt kalt hier!) ging es mir gleich besser und wir sind mit dem Auto alle zusammen durch Upper Hutt gefahren um mir alles zu zeigen :)

Anschließend ging es ab in den Supermarkt. Das sieht wirklich krass aus hier, da die Decken tierisch hoch sind und alle Artikel direkt dort gelagert werden. Ich habe meine laktosefreie Milch gefunden und sogar Haribo gesehen :DD


Zum Lunch gab es 'Brötchen' mit Käse, Schinken, Gurken und Salat. Also wieder ein leckeres Sandwich :)


Danach ging es noch einmal in die Innenstadt in die 'Mall' wo wir nach einem Geburtstags Geschenk für einen der Freunde der Jungs suchten und nach einem Fön für mich :)


Wieder zu Hause wurde wieder ein bisschen gespielt und zum Dinner hat Chris Kartoffeln mit Fleisch und Pilzen gemacht, dazu gab es noch Ei und eine Hollondaise Soße. Es war sehr lecker obwohl ich Ei und Pilze nicht so gerne esse :D Zum Nachtisch gab es Eis, doch dafür war ich schon zu satt :D


Wir schauten noch ein bisschen Tv und ich versuchte mich für das Rugby Spiel die All Blacks gegen Australien wach zu halten, doch um halb 10 war ich schon wieder so müde, dass ich ein paar Mal auf der Couch eingeschlafen bin :D


Ich ging also schnell schlafen, was zur Folge hatte das ich um 3 wieder mal aufgewacht bin :D

Jetzt ist also schon Sonntag und ich hab mit meiner Familie geskped :)


Jetzt ist es 10 Uhr und ich habe hunger :D mal gucken wie die Cornflakes hier schmecken und was heute noch so ansteht :)


Liebe Grüße :)

Eure Svenja !

2 Kommentare

Fr

22

Aug

2014

Orientation Days #3

Sooo Leute, dies ist also der letzte Morgen in Auckland!


Nach dem gemeinsamen Frühstück gab es einen Erste Hilfe Kurs am Kind, grundsätzlich nichts neues, doch gibt es ein paar Unterschiede zu Deutschland. Anschließend gab es Unterricht in Civil Defence. Dort lernten wir was zu tun ist bei verschiedenen Naturkatastrophen, wie Vulkanausbrüchen, Tornados oder Tsunamies.


Um 15 Uhr ging dann schon der Shuttle Bus richtung Domestic Airport.

Meine ersten Neuseeland Dollar fanden ihr neues Zuhause also bei Mecces :DD

Um 16:40 Uhr starteten Ben und ich also nach windy Wellington. Wir hatten uns auf eine aufregende Landung gefreut aufgrund des meist sehr starken Windes hier. Doch wir wurden enttäuscht und die Landung war sogar noch weicher, als die in Auckland am Dienstag :D


Am Flughafen wurde ich direkt von Megan mit Harry und Leo empfangen :)

mehr lesen 0 Kommentare

Do

21

Aug

2014

Auckland City Tour

Orientation Days #2

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

20

Aug

2014

Goodbye Germany

Flight/ Arrival/ First Day

mehr lesen 2 Kommentare

Mo

11

Aug

2014

Die letzte Woche :o / Gastgeschenke

Hey Leute!

 

Heute in einer Woche sitze ich also schon im Flieger :o

Gut, dass ich nicht allein, sondern mit 12 weiteren tollen Menschen, die mit mir gemeinsam an den Orientation Days teilnehmen :)

 

Noch kommt mir alles ziemlich irreal vor, auch wenn ich so viele Erledigungen für Neuseeland vornehme, doch ich schlafe von Nacht zu Nacht schlechter und die ersten Panik Momente schleichen sich hin und wieder ein :D

Gestern morgen habe ich noch einmal mit meiner Gastfamilie geskyped, die meine Angst wieder in Vorfreude umschwingen ließ. Ihr merkt also, die letzte Woche wird ziemlich nervenaufreibend.

 

Samstag gibt es dann ein Abschiedsgrillen mit meinen Verwandten und einigen wenigen Freunden. Falls sich jetzt jemand vernachlässigt fühlt weil ich ihn/sie nicht eingeladen habe, tut mir leid ich bin ziemlich im Stress und möchte mich am liebsten gar nicht verabschieden ;) Ich hoffe ihr seid mir nicht böse ! :)

 

Nun also auch die angekündigten Gastgeschenke :)

mehr lesen 0 Kommentare

Do

07

Aug

2014

BERLIN BERLIN BERLIN !!

Das war also mein angekündigter Kurztripp nach Berlin :D

 

Hallöchen erstmal :)

Für alle, die es nicht mitbekommen haben, ich hatte mich spontan entschieden noch ein bisschen nach Berlin zu fahren (3.8.-6.8.), um meine verbleibenden Tage (OH MEIN GOTT! Sie sind schon an zwei Händen abzuzählen!) noch effektiv zu nutzen :)

 

Auch davon gibt es natürlich ein paar Bilder, die ich euch nicht vorenthalten möchte ;)

 

Mein Fazit: Berlin ist zwar sowohl hässlich als auch schön, aber mir persönlich als Kleinstadtmädchen viel zu voll und wuselig :D

Achja und U-Bahn fahren bekommt mir nicht so gut :DD

 

Jetzt sind es noch ein paar Tage zu arbeiten und ich krame meinen Koffer heraus um zu packen. Was darf ich nicht mehr anziehen? Was muss dringend noch gewaschen werden? :D

 

Berliner Grüße :D

Eure Svenja

mehr lesen 0 Kommentare