The last two weeks with the 'it could be christmas time right now, but it's not' feeling :D

 Monday 08.12.2014

It's getting hot! Was folgt daraus? Svenja bekommt ihren ersten Sonnenbrand in Neuseeland... war natürlich überall eingecremt aber mit nur kleinen Kids daheim bin ich nicht an meinen Rücken gekommen.... Donnerstag war aber alles schon wieder braun und es tat nicht weh :) Keine Sorge danach hab ich mich immer gründlicher eingecremt und ich habe nicht vor Hautkrebs zu bekommen! Wie es überhaupt dazu gekommen ist? Ich habe eine halbe Stunde die Kids mit dem Wasserschlauch nass gespritzt weil es einfach viel zu warm draußen war :D

Am Donnerstag (11.12.) stand dann die Christmas Party von Harry im Kindergarten an :) Es gab Pizza für uns alle und die Kindergarten kinder haben Weihnachtslieder gesungen :) Anschließend gab es noch eine Bottle Auktion, wo man für eingepackte Flaschen bezahlt hat und Megan einen Rotwein gekauft hat :D

Ich habe mich dann auch mal an Mamas Mandel Scheiben versucht und wie kann es anders sein? Meine Gastfamilie liebt die Kekse :D Also wurden auch diese schon das zweite mal gemacht :D yaaaaaaaam :))

Am Wochenende war eigentlich geplant am Samstag nach Martinborough zu fahren, um mit dem Fahrrad eine Weintour durch die Weingärten zu machen. Leider war das Wetter nicht schön, sodass Anna von Freitag bis Sonntag bei mir übernachtet hat und wir die meiste Zeit damit verbracht haben Filme zu gucken und Samstag Nachmittag mit meiner host mum jack und seinem Freund RJ in die Lower Hutt Mall gefahren sind.

Sonntag war dann eine große Santa Parade in Wellington, da wir aber mit Auto unterwegs waren ist es eigentlich unmöglich einen Parkplatz in Wellington zu finden!

Stattdessen sind wir dann auf den Mount Kaukau, dem höchsten Berg der Wellington Region raufgewandert. Für zwei nicht-wander-erfahrene wie wir war der Aufstieg natürlich qualvoll aber erträglich mit Pausen zum zwischendurch Abkühlen :D


Oben angekommen war es natürlich wieder total windig, aber man konnte sogar bis zur Südinsel rüber gucken und die Kühe ab und zu grüßen :D


Der Weg wieder runter verflog wie im Flug und war natürlich um einiges angenehmer :D

Wieder zu Hause angekommen durfte ich mich über ein French Toast von Chris zum Dinner freuen und ich sage euch: Mein Hostdad macht das beste French Toast was ich jemals gegessen habe. Ich liiiiiieeeeeeebeeeee es *_____*

Tuesday 16.12. war ein richtig schöner warmer Tag und das letzte mal Au Pair Link Playgroup für dieses Jahr. Zu diesem Anlass gab es ein riiiiieeeesen Picnic für alle zusammen :)


Mit beiden Jungs sind wir dann nachmittags nach Lower Hutt an den Petone Beach gefahren und sind vor den Wellen weggelaufen, haben auf dem Spielplatz gespielt und die Jungs haben ein Eis gegessen :)

Nein ich habe mir keinen Sonnenbrand geholt :)

Nach einem letzten Playdate mit Anna, Tomy und Lala am Freitag war dann Wochenende angesagt. Das heißt aber nicht das ich nichts mit den Jungs gemacht hab, denn am Samstag morgen sind wir dann erstmal zu Tomys 5. Geburtstag gefahren, denn er hat gefeiert :) Es gab seeeeeeehr viel Essen und es war lustig den Kids beim Pinata schlagen zuzusehen :D


Nachmittags wurde dann Auto getauscht mit Megan und Chris und Anna und ich sind mit dem white car zurück nach Wellington gefahren und haben den Nachmittag mit Alice verbracht.


Bei ihr haben wir dann auch Abendessen gemacht und nachdem Helena vom Bahnhof abgeholt wurde, haben wir um halb 7 angefangen uns einen lustigen Abend zu machen :D


Mit Alkohol (*hust*), Musik und 'Never have I ever...' war es ein sehr lustiger Abend bis wir um 11 Uhr Downtown gefahren sind (Taxi!!). Durch das frühe Starten war unsere Nacht 'schon' um 2 Uhr morgen vorbei, doch wir waren alle einfach viel zu müde :DD


Doch als wir wieder bei Alice waren, wurden wir ein wenig wacher und es wurde der Song 'taking the hobbits to isengard' gefunden und damit war das Lachen nicht mehr zu stoppen :D


Für alle die es noch nicht kennen :P 

Sonntag ging es dann ein wenig träge und mehr oder weniger hungover runter nach Wellington zum gemeinsamen Christmas Lunch mit einigen Au Pairs :)


Auf dem Rückweg zu Alice Hause durfte ich dann das erste Mal mit der bekannten wellington Cable Car fahren, die bis hoch zu den botanischen Gärten fährt. Die Aussicht von dort ist echt schön und eins der vielen Postkarten Motive :P

3 days until Christmas :o

So I just realised starting to write in english again. Even tho maybe not everyone can understand it, it would be nice for my host family to be able to read my posts as well :) 

So instead of switching to german again Monday (today) will be written in english! Sorry dad ;)

 

As you can see this morning was fun again and after some washing we went off to wellington visiting my host mum at her work, where there was a kids christmas party.

After another half an hour searching for a place to park we finally arrived :D


Besides plenty of food Harry and Leo also got their own personal presents from Santa and we got to see Megan's desk plus meeting one of her work colleagues.


When we got home weather turned out to get really nice and sunny :)

Having some fights with the balloon swords and playing with their new toys was the main thing to do in the afternoon until getting an ice cream and picking up Megan from Upper Hutt.


Now it's just three more sleeps until Christmas (no, they don't celebrate Christmas Eve here!) and the kids get really excited and I have to say even I'm nearly getting into the mood for it :P

Sadly my present from home still hasn't arrived yet and I doubt that it will arrive in time, but I think it's gonna be nice anyways :)


Yesterday I wrapped all my christmas presents, so I'm ready !!


Have a wonderful christmas week and I hope the weather back in Germany is not that bad...

I love you and in this special time of the year, I miss you even more.

Big hugs and kisses to you all :**


Cheers, 

Svenja :**


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Home (Montag, 22 Dezember 2014 09:45)

  • #2

    Mama (Dienstag, 23 Dezember 2014 20:28)

    Schöne Bilder und interessanter Text. Find es echt schade, dass das Paket trotz Luftpost noch nicht da ist. Super blöd.
    Hdgbl
    Mama