Oh Tannebaum, oh Tannebaum <3

Halli hallöchen! Und einen schönen 2. Advent <3


Wie schwer zu erkennen ist haben wir diese Woche den Weihnachtsbaum aufgestellt, wobei ich zunächst ein wenig skeptisch war weil dies mein erstes Weihnachten unter einer Fake - Tanne wird, doch dafür sieht der Baum erstaunlich echt aus und hat mich überzeugt im Angesicht der Tatsache das der Hund und die Katze eine echte Tanne wahrscheinlich zerstören würden....


Es wurden unter der Woche auch ein paar weitere Kekse gebacken, die natürlich jetzt schon wieder alle leer sind^^


Mit der ersten Dezember Woche fing auch das Türchen öffnen beim Adventskalender an :)

Auch ich konnte es mir nicht verkneifen wenigstens einen Schuko Kalender zu kaufen und auch sonst mein Zimmer ein wenig weihnachtlicher zu schmücken :)

Für alle die sich jetzt fragen ob ich das Gingerbread Häuschen selbst gemacht habe: Ja hab ich Hihi :)

Und keine Sorge ich hab den Kids versprochen, dass sie es an Weihnachten aufessen dürfen, denn: Nur allein essen macht dick und sharing is caring ;)

Da die meisten von euch warschl auch wissen, dass ich zu Hause eine Lichterkette habe, die einmal quer durch mein Zimmer geht, durfte hier natürlich auch die nicht fehlen :) Und ich liebe sie :)

Freitag Abend habe ich dann auf der Couch vor dem Fernseher gechillt und es ist ja klar, dass wenn ich abends mal Zeit dafür habe nur kacke im Tv kommt :D

Zuvor gab es jedoch Nachos zum Dinner <3 Das heißt hier wird das als ganze Mahlzeit serviert, mit Gehacktem, Gemüse, Käse und Sour Cream *__* Glaubt mir, es ist genial!!



Samstag war Nikolaus.... oder auch nicht?

Eher nicht, denn die Kiwis haben davon noch nie gehört :D

Genauso wenig von einem Adventskranz, den ich dann jedoch selbst gemacht habe und meine Gastmama richtig toll findet :) Was meint ihr :)?

Wie man sieht habe ich ein wenig improvisiert, da wir auch keine Kerzenhalter haben, doch ich denke schon, dass es sich nun um einen Adventskranz handelt :D


Samstag morgen ist meine Gastfamilie dann ausgeflogen nach Masterton zum Softball Spiel von Jack und anschließend gleich weiter zum Beach Häuschen.

Für mich bedeutete das dann einen sehr entspannten Morgen und mittags bin ich dann mit Tessa zusammen in Wellington über den Underground Market gegangen.

Mein Mittagessen wurde unter dem Namen 'deutsche Bratwurst' verkauft aber wie ihr warschl schon am Aussehen feststellen könnte.... war es nicht ganz das, was ich von zu Hause gewohnt bin :D Allerdings kam es einer Bratwurst schon näher als jede andere Wurst, die ich hier bisher probiert habe :)


Der Underground Market ist momentan natürlich auch sehr weihnachtlich und überall gab es schöne Kleinigkeiten zu kaufen, ich konnte mich jedoch zurück halten, da ich schon alle Geschenke zusammen habe :)


Als noch ein bisschen Zeit über war, sind wir noch weiter in die Stadt reingelaufen und mal wieder bei 'Lush' gelandet.

Ich bin mir sicher einige von euch kennen den Laden, für alle anderen ist dies nur eine Empfehlung den Laden gerne mal aufzusuchen :) Allerdings weiß ich nicht wo der nächste Laden wäre.... Ansonsten schaut mal im Internet vorbei :)

Tessa hat sich neues Shampoo gekauft und ich brauchte ein neues Duschgel und hatte auch schon einige Wochen drüber nachgedacht mir Trockenshampoo zu kaufen.

Hier also meine Ausbeute <3

Danach ging es mit Cornelia und Ben im Auto weiter zum Au Pair Link Outing für alle Au Pairs unserer Organisation :) Es gab ein Bonfire am Strand und anschließend wurde im Haus einer unserer Program Managerinnen zusammen gesessen, gequatscht und später der Kiwi Film 'Boy' geguckt. Er ist naja..... sehr Kiwi :D Mehr als einmal brauche ich den auch nicht sehen :D


Anschließend ging es noch mit Anna, Jen, Hester und Ben zu mir nach Hause wo wir einen Film geguckt haben und dann alle bei mir gepennt haben :)

Mein 2. Advent war dann nicht weiter spannend. Es wurde eig nur gechillt, meine Gastfamilie kam Heim, ich hab eingekauft im Supermarkt und es mir abends in meinem Zimmer wieder gemütlich gemacht :)

Vorhin so um kurz vor 10 kam dann nochmal Megan in mein Zimmer und meinte ich solle mir doch die Jungs mal angucken :D


Ist das nicht ein putziger Anblick :D?

Ich hoffe ihr habt ein schöneres Winter Wetter als unser 'Sommer' Wetter hier, denn das ist momentan alles andere als sommerlich :/


Damit noch ein schönes Wochenende, trinkt einen Glühwein für mich mit!


Eure Svenja :*

Kommentar schreiben

Kommentare: 0