Labour-Day Weekend

Langes Wochenendöööööööööö!!!!

Was gibt es schöneres Leute :)?


Halli hallo, ich hoffe ihr hattet ein schönes Wochenende :)

Ich sehe immer mehr Herbst Bilder und hätte grade auch echt lust mein Zimmer ein bisschen herbstlich umzuräumen und Duftkerzen/ Lichterkette anzumachen :D

Aber hey! Summer is coming!


Bevor ich zu meinem Wochenende komme noch ne kurze Info für euch:


Zeitumstellung was für euch jetzt heißt -> +12 Stunden

Das macht das ganze natürlich jetzt ziemlich einfach zum rechnen :D


Mein Wochenende startete also Freitag Abend, indem ich mit Megan und Jack zusammen im white car 2 Stunden später als Chris mit den beiden Kleinen nach Riversdale losgefahren bin.

Nach 2 Stunden Autofahrt und einem Stop bei KFC und Subway waren wir dann in dem kleinen Örtchen angekommen. Dort haben sie zusammen mit den Großeltern ein kleines Häuschen, das könnt ihr euch in etwa so groß wie ein Bungalow vorstellen und befindet sich auf einem Gelände, was man mit einem festen Campingplatz vergleichen könnte. Lauter kleine Häuschen und eine nette Community :D

Die Anfahrt war schon sehr lustig mit einem singenden Jack auf dem Rücksitz, weil das Radio natürlich ab einem bestimmten Zeitpunkt kein Sender mehr empfangen konnte. Ich muss euch leider mitteilen er singt richtig schön schief und laut, ist aber von sich selbst ziemlich überzeugt :D



Samstag wurde dann erstmal die Gegend ein wenig erkundet und mit dem Quad am beach entlang gefahren :)

Chris und Granddad haben dann einen Käfig für 'crabefish' im Meer platziert. Es muss trotz Ganzkörperneopren wohl ziemlich kalt gewesen sein :D

Denn das nächste was von dort aus hinterm Horizont liegt wird wohl oder übel Amerika sein :DD

Es wurde noch in der Sonne entspannt (ihr solltet mal meinen 'Uhr abdruck' sehen :D) und abends hab es Marshmallows am Feuer - sie sind gar nicht so schlecht wie ich immer dachte :) Probier das mal Mama! :) und wenn es einem so zu süß ist, drückt man es einfach zwischen zwei Keksen platt :P


Btw: Der Sternenhimmel ist aaaaaaaathemberaubend!!! Hab noch nie nie niemals so viele wunderschöne Sterne gesehen! Ich dachte schon hier im Park hinterm Haus wäre es einfach so schön wie nie und in kniefreies vergleichbar mit den Sternen in Deutschland.

Und für alle die es jetzt wie ich im Kopf haben, einmal ganz laut singen bitte: Wir haben huuuuundert taaaaaaaaausend leuchtende Sterne gesehen <3

Hihi :DDD


Sonntag war dann eigentlich nicht viel anders. Der Käfig wurde - leider leer - wieder reingeholt und Chris, Megan, Jack und ich haben nachmittags gegeneinander Tennis gespielt. Ich muss sagen, das hat mir wirklich gefallen! Ich kannte zwar am Anfang keine einzige Regel aber langsam macht es wenigstens ein bisschen Sinn :DD

Abends gab es dann noch ein großes BBQ und die Gewinner der Nachmittags veranstalteten Wettbewerbe wurden bekannt gegeben und es gab Preise (leider bin ich nicht wirklich gut im Grabe fish Käfig Werfen, weswegen ich auch nichts gewinnen konnte:D).


Heute Morgen begann der Tag dann leider mit Regen und grauem Himmel :/

Nach dem Lunch haben wir uns dann wieder auf dem Weg nach Hause gemacht und es gab unterwegs ein Eis, es war soooo lecker, weil es aus einem kleinen Lädchen war wo sie das Eis selbst hergestellt haben mit frischen Früchten. Für mich gab es dann also Kiwi fruit icecream :) Das 2. Waffel Eis das ich hier überhaupt bekommen habe :D Das Zeug ist hier nämlich echt nicht leicht zu finden und wenn man es dann doch tut kostet es ein Haufen Geld!


Morgen darf ich noch ein bisschen Ausschlafen und dann kommt meine neue Program Managerin später vorbei (vorher muss noch schnell die learning story für leo geschrieben werden^^Harrys hab ich Gott sei dank schon fertig *puh*).

Abends steht dann wiedermal eine Coffee Group an!


Einen wunderschönen herbstlichen Montag wünsche ich euch dann mal!

Lasst euch nicht so runterziehen von diesem Tag in der Woche :D


Hab euch unglaublich lieb und denke ständig an euch :*

Eure Svenja :)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0