Car breakdown, headache, mini golf & bingo!

Ja heute ist schon wieder Dienstag aber hey, so spät nach dem Wochenende ist das nun auch wieder nicht :DD



Freitag hatte ich schon um 12:30 Uhr wieder Schluss und daraufhin bin ich gegen 15:00 Uhr nach Paraparaumu zu Svea gefahren weil sie dieses Wochenende Sturmfrei hatte und ein paar Leute zu sich eingeladen hat :)


Nach Verspätung durch den Verkehr sind wir zusammen einkaufen gefahren und haben Linnea vom Bahnhof abgeholt :)


Wir haben Pizza selbst gemacht und es gab Popcorn und Nachos :)

Es wurde ein sehr lustiger Abend und ich war zu müde um die Stunde mitten in der Nacht mit dem Toyota wieder zurück zu fahren :D


Als ich am nächsten Morgen jedoch eine Stunde lang vergeblich versuchte das Auto zu starten, habe ich Linnea und Svea geweckt und da auch überbrücken nichts gebracht hatte, musste ich meine Host Family anrufen.


Als ich also um halb 2 dann endlich wieder da war, Begannen die Kopfschmerzen meines Lebens. Da ich euch damit aber nicht nerven will nur so viel: Party machen Samstag Abend hab ich abgesagt. Mehr als 12 Stunden geschlafen (seeeeeeeehr ungewöhnlich für mich!) und Sonntag mich dann doch aufgerafft noch etwas zu machen auch wenn Paracetamol keinerlei Wirkung zeigt.


Die Aussicht auf Minigolf und frische Luft lockte mich aus dem Haus und auch wenn ich nicht gegen Anna gewinnen konnte war es das lustigste Minigolf überhaupt :D Vielleicht bekomme ich noch ein paar Bilder von ihr dazu ;)


Danach sind wir am Strand endlang und haben spätes Lunch in einem Cafe in Llyal Bay gehabt :)


Es ging noch mit Ben und Anna auf den Mount Victoria hoch und dann war Bingo time angesagt :) Definitiv etwas das ich weiterhin machen werde :D was gibt es schon besseres an Sonntag Abenden zu unternehmen :D


So jetzt zu meinem Working Update:

Leo ist wieder gesund, heute waren wir wieder in der Playgroup und es war richtig schönes Wetter :)

Gestern Abend hat mein Kreislauf zwar mal komplett verrückt gespielt, der Zeitpunkt (direkt nach einer warmen Dusche) konnte natürlich nicht besser sein, aber ich hab es noch in mein Bett geschafft und heute geht es mir besser :)

Meine Kopfschmerzen sind teilweise besser und mal sind sie wieder da aber alles in allem ist es schon weniger geworden :)


Meint ihr das könnte ein Zeichen von dem angekündigten Culture Shock sein? Ich meine ich bin ja jetzt schon zwei Monate hier :D

Krass wie schnell einfach die Zeit vergeht und schon plane ich meinen Urlaub nach Weihnachten und nen möglichen Australien Urlaub nächsten März oder so :D


Ich hoffe das war euch jetzt nicht zu viel geschriebenes, aber ich hoffe ihr seid jetzt mal wieder halbwegs auf dem Laufenden ;)


Eine wunderschöne Woche euch noch :)

Hab euch lieb :*

Kommentar schreiben

Kommentare: 0