Finally spring :)

Day #9

Hey Leute :)

Hier nochmal ein kleiner Eintrag zu gestern:

Ich hatte nen echt entspannten ruhigen Sonntag :) Lange geschlafen, liegen geblieben und in der Sonne gelesen. Mittags gefrühstückt und nachmittags mit dem Auto in die Nachbarstadt gefahren um mir die wirklich schön große Mall zeigen zu lassen :) 


Jetzt eher eine Nachricht für die Mädels unter euch :D Ich habe schwarze ankle Boots gekauft die von 180 auf 40$ runtergesetzt waren! Wie geil ist das denn bitte!?! Schnäppchen des Monats :D


Sonst ist nicht viel passiert ;)

Day #10

Sooooooo exhausted!!!

Oh heute war echt anstrengend.... Es fing damit an das Jack beim Frühstück beschlossen hat Harry mit seinen Cornflakes zu bewerfen. Das fand dieser natürlich wirklich wunderbar und machte gerne mit. Ein 13 Jähriger weiß natürlich das er das eig nicht soll, aber wieso auf Svenja hören wenn man sie so lieber ärgert?^^

Anschließend brachte ich Jack zur Schule und Harry in den Kindergarten, während Megan zu Hause leckere Cookies bug :)

Als Leo und ich wieder zu Hause waren probierten wir die Cookies und warteten mit Tee auf Ben (wohnt nur 10 Minuten entfernt auch hier in Upper Hutt) der morgens viel Freizeit hat, da seine Kinder auf die er aufpasst von halb 9 bis halb 4 in der Schule sind. Der Vormittag verlief also so noch problemlos. Wir spielten mit Leo und guckten einen Film während Leo seinen Mittagsschlaf hielt. Als Leo und Ich um kurz vor 2 Harry wieder abgeholt haben ist auch Ben nach Hause gefahren. Ich fuhr mit den 2 Jungs in den Supermarkt, schon da bemerkte ich das Leo echt ziemlich mies drauf war. Die beiden waren nur am streiten bis Harry am heulen war weil Leo ihn gehauen hat und am Finger blutete. Das ganze wurde auf dem Heimweg nicht besser. Klein Leo beleidigte und provozierte Harry immer wieder, weswegen ich total stolz auf Harry war der diese auf meine Anweisungen einfach ignorierte und nicht zurück ärgerte :)

Zu Hause als Mama wieder dabei war blühte Leo jedoch den ganzen Tag weiter auf. Ständig suchte er streit. Bekam 'tick offs' auf der Belohnungsliste und musste mehrmals auf der Treppe sitzen weil er Harry immer wieder zum weinen brachte.

Puh...


Abends begab ich mich dann in die Küche und machte Nudelauflauf und Quark nach Mamas Rezept von zu Hause *_* Übrigens mein Lieblingsessen falls es jemand noch nicht weiß ;)

Gott sei dank ist er mir auch gelungen und die ganze Familie hat mich für das Essen gelobt :) (Jack liegt leider schon oben im Bett und hat nicht gegessen weil es ihm nicht so gut geht und er schon früh wieder aus der Schule abgeholt wurde)


Jetzt liege ich mit Kopfschmerzen auf der Couch und bin total müde, weswegen ich gleich nach einer warmen Dusche wohl ziemlich schnell schlafen gehen werde :)


Morgen muss besser werden! :) Es ist Playgroup time in Wellington und Abends werde ich von Ben abgeholt und wir treffen uns mit einigen anderen Au Pairs in einem Cafe in Wellington um neue Leute kennenzulernen und ein wenig aus dem Haus zu kommen :D


Hoffentlich wird diese Nacht erholsam!

Vermisse euch!

Svenja :)

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Larissa:) (Montag, 01 September 2014 19:52)

    ich vermisse dich und bin voll neidisch ich lese alle deine einträge nur ich schreib nicht immer was du siest mega glücklich aus ich freue mich total für dich :* deutschland vermisst dich

    deine verrückte dortmunderin <3